München-Forstenried, Auf der Falkenbeiz 4

Zum Verkauf stehen insgesamt zwei Grundstücke:

Grundstück A:
Bebaut mit einem leerstehenden Wohngebäude (zum Abriss). Für das Grundstück A liegt bereits eine Baugenehmigung für ein Zweifamilienhaus vor.
Ca. 325 m² Wohnfläche, ca. 321 m² Grundstücksfläche

Grundstück B:
Für das Grundstück B exisitert bereits eine Planug für ein Zweifamilienhaus, allerdings gibt es hierzu noch keine Baugenehmigung.
Ca. 312 m² Wohnfläche, ca. 309 m² Grundstücksfläche
Bei dem Grundstück B ist kein Abriss nötig.

Aktuell handelt es sich noch um ein gemeinsames Grundstück, weches noch aufgeteilt werden wird.

Durch seine ruhige Lag im Münchner Süden in Mitten von Forstenried besteht eine hervorragende Anbindung sowohl an die öffentlichen Verkehrsmittel (Bus Linie 132) sowie an die U3 (Haltestelle Balser Straße oder Forstenrieder Allee). Beides ist fußläufig in kurzer Zeit erreichbar. Mit dem Auto besteht eine gute Anbindung an die A95 Richtung Garmisch-Partenkrichen. Der Starnberger See mit zahlreichen Freizeitmöglichkeiten ist in nur einer viertelstunde mit dem dem Auto zu erreichen. Für Familien befinden sich Kindergärten, Schulen und Spielplätze in der direkten Umgebung und sind bequem zu erreichen. Zahlreiche Einkaufsmöglichekeiten wie Metzger, Bäcker und Supermarkt sorgen für eine gute Nahversorgung.

Der Verkauf erfolgt gegen Gebot.

Gerne berät Sie:
Herr Fabian Brüstle
f.bruestle@stauch-wohnbau.de
Mobil: 0173-4718704


 

 


 

 


Grundstück A (inkl. Baugenehmigung) 1.890.000,00 Euro (gegen Gebot)
Grundstück B 1.890.000,00 Euro (gegen Gebot)